Ich fand Ronaldo ja schon immer ein bisschen überschätzt …

Unglaublich! Ich bin immer noch auf Platz 22! Dabei hatte ich fest damit gerechnet, zumindest heute aus dem Tal der Tränen herauszukommen, nachdem meine Kollegin Heide, selber auf Platz 24 der Tipp-Liste befindlich, heute am Telefon schon zu mir sagte: „Finde ich ja nett, Ali, dass wir beide am Ende der Liste ein bisschen kuscheln.“ Na, toll! Ich mag Heide wirklich sehr, aber kuscheln? 😉

Warum um alles in der Welt spielt denn keiner so, wie vorhergesagt? Und was ist mit den Portugiesen los? Alle irgendwie krank, verletzt?

Versteht mich nicht falsch: Ich finde klasse, wie Island gespielt hat – ich bin ein Fan von Underdogs, speziell von von anderen dazu ernannten. Aber ich bin dank dieser Underdogs noch immer auf Platz 22! So geht das doch nicht! 😉

Schon zuvor war ich einigermaßen geschockt gewesen, als Österreich-Ungarn ganz gegen meinen überzeugten 1:0-Tipp völlig „falsch“ 0:2 endete. Auch da freute es mich für die Ungarn, die ganz despektierlich als „Punktelieferanten“ bezeichnet worden waren. Und dann so etwas!

Ich glaube, ich sollte mein Tippverhalten völlig umstellen und immer auf die Underdogs setzen. Nur kenne ich meinen Hang zum „Glück“: Kaum setze ich auf die bis dato siegreichen „Verlierer“, wendet sich das Blatt wieder. Oder sehe ich das zu negativ? 😉 Ich will doch nur einfach diesen Tippversager-Trostpreis vermeiden.

Ich hab’s! Ich tippe so blöd, dass ich meinen 22. Platz immer verteidige. Wenn man relativ weit unten steht, sollte man das Wenige, das man hat, auf alle Fälle verteidigen. Sollte ich eigentlich inzwischen gelernt haben.

Und Kuscheln mit Heide ist auch abgesagt: Die ist nach einer sehr kurzen Erholungsphase in der Gruppe um Kollegen Frederik und mich – beide gleichermaßen schlecht – soeben wieder auf Platz 24 gestürzt. Gut, der Sturz war nicht allzu heftig, nur zwei Plätze … 😉 Ich bin gespannt auf den morgigen Tag, werde aber gegebenenfalls doch meine bereits abgegebenen Tipps noch einmal überdenken. Und wahrscheinlich nicht nur das …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.